Landesbegegnung „Jugend jazzt“

Landesbegegnung „Jugend jazzt“ Die Landesbegegnung „Jugend jazzt“ ist ein Wettbewerb für Jazzensembles, der im jährlichen Wechsel für Combos oder Jazzorchester ausgerichtet wird. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche bis zum Höchstalter von 24 Jahren, sofern sie zum Zeitpunkt der Zulassung zum Landeswettbewerb "Jugend jazzt" nicht in einer musikalischen Berufsausbildung (Vollstudium) oder in der Berufspraxis stehen. Musikstudentinnen und Musikstudenten sowie Berufsmusikerinnen und Berufsmusiker sind damit ausgeschlossen.

Eindrücke der Landesbegegnung Jugend jazzt 2014

Eindrücke der Landesbegegnung Jugend jazzt 2014