Landesbegegnung „Jugend jazzt 2018“
in der Kategorie „Jazzorchester“
Mecklenburg-Vorpommern 2018

4. März 2018
10 – 11 Uhr
Hochschule, Theaterlabor
in Neubrandenburg

Veranstalter

Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern e.V.
in Zusammenarbeit mit dem JugendBigBand Neubrandenburg e.V. und dem Deutschen Musikrat.

Landesbegegnung „Jugend jazzt“ 2018

Der Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern wird 2018 auf Landesebene „Jugend jazzt“ in der Kategorie „Jazzorchester“ (ab 11 Mitwirkende) ausrichten. Diese Landesbegegnung wird innerhalb des XXII. Internationalen Workshops für Jugend-Bigbands am Sonntag, 4.3.2018, in Neubrandenburg stattfinden.

„Jugend jazzt“ ist vorrangig eine Begegnung junger Laien-Jazzmusikerinnen und -musiker mit dem Grundgedanken des Miteinander Musizierens, ist gleichzeitig aber auch ein Wettbewerb.

Junge Musikerinnen und -musiker in ihren Jazzorchestern haben hier die Chance, ihr Können vor Jury und Publikum unter Beweis zu stellen.

Die Jury setzt sich aus angesehenen und erfahrenen Fachleuten der Jazzszene zusammen. Sie bewerten die Teilnehmer nicht nur, sondern stehen ihnen auch in Werkstattgesprächen zur Verfügung.

Preisträger können zur Bundesbegegnung „Jugend jazzt 2018“ delegiert werden, die vom 10. bis 13. Mai 2018 in Frankfurt am Main stattfinden wird.

„Jugend jazzt“ wird auf Bundesebene in den „geraden“ Jahren in der Kategorie „Jazzorchester“; in den „ungeraden“ Jahren in der Kategorie „Combos“ ausgetragen.

„Jugend jazzt“ hat sich seit seiner Gründung 1997 neben dem bereits 1988 gegründeten Bundesjazzorchester – BuJazzO – als zweites bundesweites Projekt der Jazznachwuchsförderung etabliert.

Kontakt

Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Arsenalstr. 27
19053 Schwerin
Tel 0385 – 557 44 41
Fax 0385 – 557 44 39
info@landesmusikrat-mv.de
www.landesmusikrat-mv.de